Langteil-Bearbeitungszentrum

LBZ 30 – 3000

  • Fahrständermaschine zur Bohr- und Fräsbearbeitung von Rohren und Profilen mit einer Maximallänge von 3000mm
  • Bearbeitung von Aluminium – Strangpressprofilen, Profilstahl, Rundrohr oder diversen Anbauteilen aus Stahl oder Aluminium.
  • Bearbeitung der Ausgangsstablänge in einer Aufspannung.
  • Bohren, Senken, Gewindeschneiden, Fließbohren, Fräsbearbeitungen wie Langlöcher, Taschen usw. sind möglich
  • freiprogrammierbare 3-Achs-Frässteuerung
  • in der Steuerung sind bereits feste Arbeitszyklen hinterlegt
  • T-Nutentische über die gesamte Nutzlänge (Spannelemente sind nicht enthalten)

Technische Daten:

  • Antriebsleistung / Hauptspindel: 21KW
  • Drehmoment: 100 Nm
  • X-Achse: Nutzlänge 3000mm
  • Y-Achse: 400mm
  • Z-Achse: 360mm
  • Bohrleistung in Stahl (C45) bis D= 30mm
  • Gewindeschneiden in Stahl (C45) bis M20
  • Zerspanleistung (Fräsen) bis 400cm³/min
  • Frässpindel mit max. 8000 U/min
  • Spindelaufnahme HSK A 63
  • Eilganggeschwindigkeit: 1000mm/sec
  • Werkzeugmagazin: 10-fach Scheibenmagazin mit Antrieb über Servomotor
  • Maschinentisch mit geschliffenen T – Nutenplatten
  • Anschlüsse für Materialspannung (mit separater Drucküberwachung) sind vorhanden

Verfügbare Optionen auf Anfrage:

  • andere Bearbeitungslängen in X – Richtung
  • zusätzliche Dreh- oder Schwenkachse
  • Spannstöcke
  • Einrichtungen zur Pendelbearbeitung
  • CAD / CAM- Schnittstelle (DXF- Datenschnittstelle)
  • Sonderspannbacken und Spannvorrichtungen
  • anderer Drehzahlbereich der Hauptspindel
  • komplette Einhausung der Maschine zur Kühlschmierung mit Emulsion
  • Späneförderer